*

Ein Zuhause für die nächsten Jahre

 Wohnzufriedenheit ist Lebenszufriedenheit.  

Spannende Fragen für die nächste Lebensphase


* Wie will ich wohnen?

* Welche Wohn-Wünsche habe ich für die nächsten Jahre?

* Ist meine jetzige Wohnform noch passend: Ist sie zu groß oder zu klein?

* Will oder muss ich mir aufgrund steigender Energiepreise eine Alternative suchen?

* Oder habe ich zu viel Platz, der belastet und mir mehr Arbeit macht, als mir lieb ist?

* Wie viel Platz benötige ich wirklich?

* Will ich mehr Platz für mein Hobby haben?

* Habe ich Überlegungen für die Zeit des Älterwerdens?

* Interessieren mich neue Wohnformen?

* Will ich an meiner Wohnsituation etwas verändern? Und was genau wünsche ich mir anders?

* Gibt es Flausen, für die ich mir eine andere Wohnumgebung wünsche?

 

Ich lade Sie ein, sich Zeit für diese Überlegungen zur eigenen Wohnzufriedenheit zu nehmen.

Workshops für Frauen in Veränderung zusammen mit Sabine van Waasen, Architektin und Wohnraumberaterin für barrierefreies Wohnen

  -  Wohnprojektbesichtigungen sind geplant

 

„Wohnflausen sind Wege zum persönlichen Wohnglück.“

 

Termine für 2022 in Köln, Nähe Stadtgarten

 

Samstag, 14. Mai    9:30 - 13:30 Uhr 

Samstag, 21. Mai.   9:30 - 13.30 Uhr

 

anschließend möglich: gemeinsames Mittagessen auf eigene Kosten 

 

Extra: Hinweise zu besonderen Wohnprojekten

 

Köln -Stadtgartennähe, Gemeindesaal der Christuskirche,

gut mit ÖPNV zu erreichen

 

Kostenbeitrag: ab 299 € zzgl. MWST als Freundinnenrabatt

(Insgesamt für beide Teile + Extra, Snack und Material)

 

Anmeldung per Mail an

winkler@begeistern-fuer-gutes.de

Download
Wohnflausen Workshop in Köln
Wohnflausen 1pager Workshop Köln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 532.8 KB

Für alle Entdeckerinnen der Wohnflausen:

„Frauen-Wohnflausen sind Wege zum Wohnglück“

 

„Zusammen mit Sabine van Waasen gibt es eine erste Einführung ins Thema und einen ersten Einblick in die geplanten Workshops im Mai.

Alle wichtigen Informationen zu Terminen und zur Location und zu den Inhalten des Workshops.“


Einfach per Mail: winkler@begeistern-fuer-gutes.de anmelden.

Dann gibt es den Zoom-Link zur Veranstaltung.